Buy Me A Coffee Let's talk

Hardware & Software

videosprechstundebenutzer

Willkommen bei Homedok :

Technische Voraussetzungen
Hardware & Software

Sie müssen nichts installieren!

Für die Videsprechstunde brauchen Sie nur einen Laptop/PC, Tablet oder Smartphone mit Webcam & Mikrophon sowie einen Internet-Zugang. Der Internet Zugang sollte stabil und über eine ausreichende Kapazität verfügen. Wichtig ist der richtige Browser in der neusten Version (siehe unten).

Browser

Da nicht alle Browser die sogenannte end-to-end Verschlüsselung und andere Funktionen wie z.B. die Screen-Sharing Funktion (sie können gemeinsam Bilder, Befunde etc. ansehen) unterstützen, ist es für die Funktion der Videosprechstunde wichtig, dass Sie den richtigen Browser in der aktuellsten Version installiert haben.

Um alle Funktionen ohne weitere Installationen nutzen zu können verwenden Sie bitte einen der folgenden Internet Browser und definieren diesen als Ihren Standard-Browser:

Google Chrome

Wenn Sie Google Chrome verwenden möchten werden Sie einmalig zu Beginn aufgefordert, ein sogenanntes Plug-In zu installieren, welches für die Verwendung der Screen-Sharing Funktion notwendig ist. Folgen Sie dann bitte den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Die Browser sollten jeweils in der neusten Version vorliegen.Daher bitten wir Sie Ihre Browser zu updaten und aus Sicherheitsgründen immer auf dem neusten Stand zu halten (automatische Updates empfohlen).

Apple Safari

Mit Safari kann die Videosprechstunde auch durchgeführt werden – allerdings steht hier die Screen-Sharing Funktion nicht zur Verfügung. D.h., dass Sie als Arzt_in keine Befunde, Bilder oder ähnliches während der Videosprechstunde gemeinsam mit dem Patienten_in anschauen können. Safari ist i.d.R bereits auf jedem MAC / Apple Gerät installiert, sodaß Sie nicht weiter unternehmen müssen. Allerdings funktioniert HomeDok nur mit der aktuellsten Version von Safari – daher bitte alle Updates installieren.

Wie lege ich einen Standardbrowser fest?
Den Standardbrowser auf Ihrem Mac ändern:

1

Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".

2

Klicken Sie auf "Allgemein.

3

Wählen Sie aus dem Einblendmenü "Standard-Webbrowser" Ihren gewünschten Browser aus. (z.B. Firefox)
YouTube Video:
Zum Video
Den Standardbrowser auf Windows (8 und älter) ändern:

1

Öffnen Sie auf Ihrem Computer das Startmenü.

2

Klicken Sie auf Systemsteuerung.

3

Klicken Sie auf Programme Standardprogramme Standardprogramme festlegen.

4

Wählen Sie links den einen Standardbrowser aus (z.B. Firefox).

5

Klicken Sie auf Dieses Programm als Standard festlegen.

6

Klicken Sie auf OK.
Den Standardbrowser auf Windows 10 ändern :

1

Öffnen Sie auf Ihrem Computer das Startmenü.

2

Tippen sie in das Suchfeld "Standardbrowser" ein .

3

Klicken Sie auf „Standardbrowser festlegen“

4

Suchen Sie „Webbrowser“ und klicken darauf.

5

Wählen Sie aus der Liste Ihren Standardbrowser aus (z.B. Firefox)

6

Fertig!
YouTube Video:
Zum Video